Logo  
STÄDT. KATHOLISCHE     GRUNDSCHULE ST. MARIEN
   

 
Neuigkeiten

Bei uns ist immer was los...


Verkaufsstand der Garten-AG Sehr erfolgreich...
... war die Verkaufsaktion der Garten-AG in der Marienkirche. Kein Wunder, denn das Angebot der Schützlinge um AG-Leiterin Melanie Rüter konnte sich wahrlich sehen lassen. Da gab es bepflanzte Tassen, "seedbombs", Vogelfutter, Insektentränken u.v.m. Ein besonderer Hingucker waren sicherlich die liebevoll gestalteten Tic-Tac-Toe-Spiele, an denen die Mädchen und Jungen selbst auch viel Freude hatten. Während der Verkaufspausen wurde nämlich leidenschaftlich damit gespielt. Dass die Produkte bei den Gottesdienstbesuchern gut ankamen, sah man am reißenden Absatz und der gut gefüllten Kasse, mit der die Kinder nun die nächsten Gartenprojekte angehen können.
Fotos gibt's hier...

Helau und Alaaf! Helau und Alaaf!

Es ging am Karnevalsfreitag wieder rund in der Jahnstraße - in allen Klassen wurde gemalt, gebastelt, getanzt und ausgelassen gefeiert. Klar, dass nicht nur die Marienkinder verkleidet waren, sondern auch ihre Lehrerinnen und Lehrer. Höhepunkt des närrischen Vormittags war einmal mehr die wahrscheinlich längste Polonäse Schwelms, die sich durch die Schulflure schlängelte und ihren Abschluss in einer Minidisco im oberen Foyer fand. Insbesondere bei "Hulapalu" zeigten sich die knapp 190 Kinder sehr tanzwütig und textsicher. Bis Aschermittwoch ist jetzt erstmal Zeit zum Ausruhen oder Weiterfeiern...

Fotos gibt's hier...
 

  Philipp musiziert... Herzlichen Glückwunsch, Philipp!

Unser Schüler Philipp Sommerfeld hat Ende Januar beim Regionalwettbewerb von "Jugend musiziert" mit 23 Punkten einen 1. Preis für sein Klaviervorspiel bekommen. Herzlichen Glückwunsch, Philipp! Wir sind stolz auf dich!
 
Verabschiedung Andrea Brüssow
Danke, Andrea Brüssow!

Seit Beginn des Schuljahres 2017/18 war sie unsere Schulsozialarbeiterin, stand unseren Schülerinnen und Schülern als Ansprechpartnerin für kleine und große Probleme zur Seite, hörte ihnen zu und suchte gemeinsam mit ihnen nach einer Lösung. Nun wird sich Andrea Brüssow beim Schwelmer Kinderschutzbund neben ihrer Tätigkeit an der Grundschule Nordstadt anderen Aufgaben widmen und übergibt ihr Amt an Rabea Kohls, die sie in den vergangenen Wochen und Monaten schon bei uns begleitet hat. Natürlich wurde Frau Brüssow von allen Kindern, Lehr- und Integrationskräften in der Aula gebührend verabschiedet. Wir danken ihr von ganzem Herzen für ihre wundervolle Arbeit und wünschen ihr auf ihrem weiteren Lebens- und Berufsweg alles Gute und Gottes Segen! Gleichzeitig freuen wir uns auf die Zusammenarbeit mit Frau Kohls, heißen sie noch einmal herzlich willkommen und wünschen ihr viel Freude und eine gute Zeit bei uns!
 
  Garten-AG Garten-AG ist auch im Winter aktiv und kreativ

Von wegen "Im Winter ist im Garten doch nichts zu tun"... die Mädchen und Jungen unserer Garten-AG liegen auch in der dunklen Jahreszeit nicht auf der faulen Haut. So wurde in und um unseren Schulgarten aufgeräumt, wurden ein Igel-Hotel und Insektenhotels gebaut bzw. überarbeitet sowie Gemüsensamen eingesät und allen Schulklassen zum Großziehen überlassen.

Zudem wurden aus dem Stamm einer im Garten gefällten Kirsche tolle Tic-Tac-Toe-Spiele gestaltet, Saat-"Bomben" und Vogelfutter hergestellt. AG-Leiterin und Schulpflegschaftsvorsitzende Melanie Rüter freut sich mit ihrem Elternteam über den unermüdlichen Einsatz ihrer Schützlinge und auf das Wochenende am 15./16. Februar. Dann werden die Produkte nämlich nach den Gottesdiensten in der Marienkirche an einem Gartenstand wieder zum Kauf angeboten. Schließlich sollen und wollen die nächsten Projekte unserer Nachwuchsgärtner finanziert werden, wie z.B. das Pflanzen weiterer Obstbäume oder das Wiederanlegen einer Wildblumenwiese.

Unter anderem damit werden sich die Schülerinnen und Schüler an der Aktion "Blüten und Insekten" der Arbeitsgemeinschaft Umweltschutz Schwelm beteiligen. Dafür werden übrigens noch Pflanzringe benötigt, die Sie uns  gerne spenden dürfen und die wir auch selbst bei Ihnen abholen könnten...

Fotos gibt es hier...
 
  Sternsinger Christus mansionem benedicat

Das ist Latein und heißt übersetzt "Gott schütze dieses Haus!" Die drei Anfangsbuchstaben dieses lateinischen Segenspruchs C + M + B erinnern auch an die drei heiligen Könige Caspar, Melchior und Balthasar, die dem Jesuskind Gold, Weihrauch und Myhrre darbrachten. Eingebettet in die jeweilige Jahreszahl, wird dieser Segensspruch von den Sternsingern allerorten über den Eingangstüren angebracht. Bei uns haben dies in diesem Jahr Marie, Romina, Jula, Josephine, Lotte, Maximimilian und Hugo getan. Vielen Dank dafür, auch für die schönen Lieder!
 
  Lederhosen spenden 400 Euro Ein frohes neues Jahr...

...wünschen wir von ganzem Herzen! Wir möchten uns bei allen, die uns im vergangenen Jahr unterstützt haben, ganz herzlich bedanken! Ein Dankeschön geht auch an den FC-Bayern-Fanclub "Lederhosen Schwelm", der unserem Förderverein die Einnahmen seiner Weihnachtstombola gespendet und diese auf 400 € aufgestockt hat. Wir freuen uns riesig und sagen - dem Anlass entsprechend - "Vergelt's Gott"!

 
Schulsanitätstag 2019 Schulsanitätstag 2019

Auch in diesem Jahr waren unsere Schulsanitäter am Schulsanitätstag, der diesmal in Düsseldorf stattfand, dabei. Begleitet von Lehrerin Melanie Muth und ihrem Sohn Simeon, nahmen die Mädchen und Jungen  an verschiedenen Workshops teil, die nicht nur die Theorie des Ersthelfens beinhalteten, sondern auch praktische Übungen, die den Kindern viel Freude machten.

 
  Martinszug 2019 St. Marien leuchtet

Die Propstei St. Marien und unsere Schule hatten zum Martinszug geladen - und viele viele kamen... Unzählige kleine und große Kinder waren am Sonntag mit Mama, Papa, Oma, Opa... und ihren tollen selbst gebastelten Laternen dabei, als unser traditioneller Martinszug mit St. Martin(a) hoch zu Ross und musikalischer Begleitung des CVJM-Posaunenchors von der Sophienhöhe aus durch die Altstadt und nach einem musikalischen Zwischenstopp auf dem Märkischen Platz zur Marienkirche zog. Dort wurde noch einmal kräftig gesungen und stellten unsere Viertklässler die Geschichte des heiligen Martin dar. Abschließend warteten die beliebten Martinsbrezel, Kinderpunsch und Glühwein auf die Zugteilnehmer.

Wir bedanken uns bei allen Helferinnen und Helfern ganz herzlich!

Foto: Marinko Prša (mp-fotostyle.de)

Mehr Fotos hier...

 
  Unsere Schulpflegschaft Unsere Schulpflegschaft...

...hat sich neu konstituiert, den ersten Sitzungsmarathon gut überstanden und sieht zu spätabendlicher Stunde noch erstaunlich frisch aus. Viele Themen wurden angesprochen, diskutiert und einvernehmlich geregelt, u.a. das neue Ganztagskonzept, die Gartengestaltung, Ideen zum Umweltschutz und die Verkehrssituation vor der Schule. Hier wurde aber immerhin die positive Entwicklung hervorgehoben, dass immer mehr Eltern ihre Kinder auf dem Supermarktparkplatz an der Oelkinghauser Straße aussteigen und den restlichen Schulweg zu Fuß gehen lassen.

Gewählt wurde natürlich auch: Melanie Rüter wurde als Schulpflegschaftsvorsitzende bestätigt, ihre neue Stellvertreterin ist Nadine Nemeth. Zusammen mit Bernward Völkel vertreten sie die Elternschaft in der Schulkonferenz. Allen Schulpflegschaftsmitgleidern danken wir ganz herzlich für ihr Engagement sowie den netten und konstruktiven Austausch miteinander!

 

© Städtische Katholische Grundschule St. Marien Schwelm